Der Wiesbadener Impro-Theater-Sommer

Zwei Schauspieler in Kostümen von Gerichtsmediziner bei der Spurensicherung.n

MordArt. Auftakt Impro-Sommer 2014. Foto: Clia

An einem kalten Januarmorgen lauschte ich, bei einem Einsatz für die lokale Presse, pflichtbewusst den Politiker-Reden auf einem Neujahrsempfang. „Das beste Event in Wiesbaden ist doch definitiv der Impro-Sommer,“ platzte der Fotograf neben mir plötzlich heraus. – „Impro-Sommer? Das hab ich schon oft gehört, war aber noch nie, da,“ musste ich zugeben. – „Du kennst das beste Sommer-Event in Wiesbaden nicht?“ Der Kollege wollte es gar nicht glauben. „Na, dann wirds aber Zeit! Den Impro-Sommer gibt´s doch schon seit Jahren!!!“ Weiterlesen

Advertisements

Premiere im Schwarzen Theater: „Die Zauberlampe“ von Dana Bufkova (Velvets)

Bubu mit der ZauberlampeAm Wochenende war Premiere im Schwarzen Theater. „Die Zauberlampe“ heißt das neue Stück von Puppenspielerin Dana Bufkova. Das Stück ist für Kinder ab vier Jahren gedacht und einfach zum Dahinschmelzen. Die Kleinen, von den Velvets in die Reihe 1a, also vor die übrigen Zuschauer gesetzt, spielen in dem Stück gleich selber mit. Weiterlesen

Schwarzes Theater: Raum für Magie

Der kleine Prinz zähmt den Fuchs

Gestern war ich bei den Velvets. Die Velvets machen seit über fünf Jahrzehnten Schwarzes Theater. Am Anfang in Prag, heute in Wiesbaden. Ihre Erfolgsproduktion „Der kleine Prinz“ läuft seit 36 Jahren und war auch schon auf vielen Gastspielreisen im übrigen Europa zu sehen. Gründerin Dana Bufkova hat mir erzählt, was das Schwarze Theater für sie bedeutet. Weiterlesen