Kartoffel-Curry

Kartoffel-Curry

Kartoffel-Curry. Foto: Clia

Ich liebe Kartoffeln. Alle Sorten und alle Geschmacksrichtungen. Kartoffeln sind lecker, ratzfatz fertig und kosten nicht viel. Heute habe ich die Knollen mit Kokoscreme und Currypaste in ein schnelles Mittagessen verwandelt. Weiterlesen

Advertisements

Die Guten ins Töpfchen

Ein Teller mit Linsen.

Linsen. Foto: Clia

Ich kannte das Märchen vom Aschenputtel schon lange bevor es den tschechischen Weihnachtsfilm gab. Vielleicht verbinde ich deshalb mit diesem Märchen keine Nüsse, sondern……………Linsen. Denn Linsen verschüttet die Stiefmutter in der Küche, ehe sie mit ihren leiblichen Töchtern ins Königshaus verschwindet. Und während sich die drei Damen auf dem Ball vergnügen, sitzt das Aschenputtel zuhause und liest die Linsen alle wieder vom Küchenboden auf. Die Guten sammelt das Mädchen in ein Töpfchen, die Schlechten gibt sie den Tauben ins Kröpfchen. Weiterlesen

Die Wildgans ist zurück

Ruhende Gans auf einer Wiese.

Ruhende Gans im Kurpark. Foto: Clia

Im letzten Oktober hatte ich begonnen, mit der DVD meiner Texter-Kollegin Snezana Galijas das Wildgans-Qigong zu lernen. Damit wollte ich meiner jährlichen, winterlichen Trägheitsphase ein Schnippchen schlagen. Der Plan ging nicht auf, weil ich die Wirkung der Wildgans unterschätzt hatte. Weiterlesen

Lexware Büro Easy im Tagesgeschäft

Screenshot Lexware Büro Easy Webseite.

Screenshot Lexware Büro Easy Webseite.

Zum Jahresanfang habe ich hier begonnen, unter dem Aufhänger „Stressverringerung“, die Buchhaltungssoftware Büro Easy von Lexware zu testen. Immerhin sind Buchhaltung und Steuer für Kreativarbeiter oft ein enormer Stressfaktor und wir freuen uns über Erleichterung (nicht nur) im Tagesgeschäft. Heute fasse ich mal zusammen, wie es mir mit Büro Easy ergangen ist.

Weiterlesen

If you want me, I will be the one – Cambra Skadé im Frauenmuseum Wiesbaden

Drei Frauen mit verrückten Hüten und Kleidern aus Zietungspapier.

Screenshot: Blog von Cambra Skadé. Das Foto zeigt drei Schrate. Von links: Heilige, Little Trouble Girl und Disko-Schrat.

Die Schrättlis sind in Wiesbaden eingezogen. Die bayerische Künstlerin Cambra Skadé hat sie gemacht und vom Ammersee ins Frauenmuseum gebracht. Bis Ende des Jahres werden die Schrättlis dort wohnen. Weiterlesen

Alles wird anders, alles wird besser!

Rote Beete Blätter

Rote Beete Blätter. Foto: Clia

Im Texttreff, unter Eingeweihten auch bekannt als „bestes Netzwerk der Welt“, gibt es den schönen Brauch des Textinenwichtelns. Jedes Jahr in der Weihnachtszeit (die ja bekanntlich vom ersten Advent bis Lichtmess dauert) beschenken wir uns gegenseitig mit Blogeinträgen. Mein Wichtel kommt in diesem Jahr von Marketing-Coach Angela Gaida. Angela berichtet von ihrem Vorsatz künftig grüner zu essen, Sport zu treiben und achtsamer zu arbeiten. Weiterlesen

Stressfrei arbeiten mit der Buchhaltungssoftware Büro Easy von Lexware

Büro Easy Startseite. Screenshot

Büro Easy Startseite. Screenshot

Für die meisten Kreativarbeiter bedeuten Buchhaltung und Steuererklärung enormen Stress. Da bin ich keine Ausnahme. Und das nicht, weil ich „Steuer“ nicht kann. Tatsächlich brauche ich Dank einem Managementstudium mit Buchhaltungsseminaren und Steuervorlesungen noch nicht einmal einen Steuerberater. – Aber ich empfinde diese Art von Arbeit einfach als langweilig. So langweilig, dass ich sie oft so lange vor mir her schiebe, bis die erste Androhung von Zwangsgeld kommt und ich ernsthaft in Stress gerate. Verzugszinsen sind an diesem Punkt dann meist schon fällig. Deshalb stimmte ich erfreut zu, als mir die Firma Lexware anbot, die Buchhaltungs-Software Büro Easy zu testen. Ich erhielt für den Test eine kostenlose Originalversion des Programms, ein Honorar sowie die Aussicht künftig stressfrei meine „Bücher“ zu führen und meine Steuererklärungen zu machen. Weiterlesen