Ausstellung: Hildegard von Bingen im Museum am Strom

Eröffnungstafel der Ausstellungs

Eröffnungstafel. Foto: Clia

Wer war Hildegard von Bingen? – Fragt eine Dauerausstellung im Museum am Strom. Den Weg in die Ausstellung in Bingen habe ich durch einen Kommentar am Eintrag Dem Himmel so nah gefunden.

Die Ausstellung teilt das Leben der Heiligen in neun Zeitabschnitte. Bemerkenswert: die ersten beiden Abschnitte decken 41 Lebensjahre ab, denn Hildegard (sie wurde 81 Jahre alt) trat erst in ihrem 42. Jahr nach außen.

Ausstellungstafel

Ein Teil von Hildegards Werk waren ihre Briefe. Hildegard von Bingen führte Schriftverkehr mit vielen bekannten Persönlichkeiten des Mittelalters. Foto: Clia

Um die geschichtlichen  Ereignisse herum wird Werk und Wirken von Hildegard gezeigt. In Vitrinen gibt es mittelalterliche Arztwerkzeuge, Musikinstrumente und alte Bücher zu bestaunen. Gipsmodelle zeigen die Anlagen der Klöster, in denen Hildegard gelebt hat.

leuchetnde Dia-Tafeln zeigen die Visonen von Hildegard.

Hildegard in Mitte ihrer Visionen. Foto: Clia

Auf einer Galerie im ersten Stock stehen große leuchtende Glaskörper, die Hildegards Visionen zeigen. Jeder einzelne Leuchtkörper vermittelt den  Eindruck, man würde in ein Licht schauen und dort die gleichen Bilder sehen, die auch Hildegard „geschaut hat“.

Quittenbaum im Hildegarden.

Quittenbaum im Hildegarten. Foto: Clia

Auf dem Rückweg vom Museum entdecke ich, hinter einer Hecke versteckt, den „Hildegarten“. Hier stehen all die Kräuter, Sträucher und Bäume mit denen die Nonne geheilt hat. Am Quittenbaum, laut Hildegard die „wichtigste Frucht“, reift gerade das Obst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s