Stolpersteine: ein Kunstprojekt für Europa

Zwei Stolpersteine mit BlumenschmuckWunderschöne rote und weiße Rosen lagen heute morgen vor einem Schuhgeschäft in der Fußgängerzone. Beim Näherkommen habe ich entdeckt, dass sie zwei Stolpersteine schmücken. Die Stolpersteine sind Teil eines „Kunstprojektes für Europa“ vom Kölner Bildhauer Gunter Demnig. Diese Steine liegen in der ganzen Stadt versteut und es werden immer mehr. Sie sollen die Menschen bei jedem Stolpern (und natürlich auch im Vorübergehen) an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Und zwar ausdrücklich an ALLE Opfer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s