Zaubernuss und Federbusch im Palmengarten Frankfurt

Kirschblüte

Am Montag war ich im Palmengarten Frankfurt. Eigentlich wollte ich nur die Frühlings-Ausstellung im Gewächshaus anschauen. Doch dann war er selber da, der Frühling. Und ich konnte mich im Garten sonnen, die Kirschblüte bewundern und auf der Café-Terasse Cappuccino trinken. Das Ausstellungs-Haus habe ich natürlich auch besucht.

Knospen von einer weißen Camelien-Blüten

Im Foyer wurde ich vom Duft der Camelien begrüßt. Im Haus selbst blühten in vielen verschiedenen Farben Primeln, Narzissen, Osterglocken, Tulpen und Iris. Eine schöner als die andere.

blühender Federbusch

Besonders begeistert hat mich ein blühender Federbusch. Diesen Strauch kannte ich bisher noch nicht.

Blühende Zaubernuss

Mein Liebling im Garten war eine Zaubernuss. Da begeistert mich alleine schon der Name.

Advertisements

2 Gedanken zu „Zaubernuss und Federbusch im Palmengarten Frankfurt

  1. Liebe Clia,

    das sind ja wirklich schöne Bilder geworden. Ich freue mich so, dass der Frühling nun in der Pflanzenwelt zu sehen ist. Vor meinem Fenster blühen jetzt die Krokusse 😉

    Herzliche Grüße
    Stefanie

    Gefällt mir

    • vor meinem Fenster blüht gar nix. 😦 da steht nur ein alter, großer Baum und bekommt in der Spätnachmittagssonne wohl noch nicht genug Licht für Aktivität. allerdings hab ich auf dem Balkon an der gegenüberliegenden Hausseite schon blühenden Rosmarin. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s